Amazon music hd herunterladen
6994
post-template-default,single,single-post,postid-6994,single-format-standard,cookies-not-set,qode-restaurant-1.1.1,stockholm-core-1.2.1,select-child-theme-ver-1.1,select-theme-ver-5.2.1,ajax_fade,page_not_loaded,fs-menu-animation-underline,popup-menu-text-from-top,wpb-js-composer js-comp-ver-6.1,vc_responsive

Amazon music hd herunterladen

Ja, Amazon Music HD ermöglicht den Zugriff auf lokale Audiodateien direkt über die App. Dies ist eine gute Nachricht für Hörer wie mich, die ein paar Bandcamp-Downloads um ihre Android-Ordner-App schweben lassen. Gerätedateien sind zugänglich und verklumpt zusammen mit Musik, die von Music HD auf Ihr Gerät heruntergeladen wurde. Fast alle iPhones und iPads, die seit 2014 mit iOS 11 oder höher veröffentlicht wurden, unterstützen HD und Ultra HD, beschränkt auf 24bit/48kHz Wiedergabe. Wer höhere Abtastraten hören will, muss in einen DAC investieren, der diese Sätze unterstützen kann. Apple AirPlay unterstützt auch HD-Wiedergabe, was bedeutet, dass Geräte wie der Sonos One (Gen 2) und Apple HomePod großartige Geräte sind, die mit Amazon Music HD koppeln können. Mac-Nutzer, deren Geräte ab 2013 sind, können HD- und Ultra-HD-Musik von der Desktop-App hören. Zugegeben, dies erfordert ein wenig Optimierung in den Audio-Einstellungen: Geben Sie den Ordner Anwendungen, öffnen Sie Audio MIDI Setup.app und aktualisieren Sie das Lautsprecher- oder Kopfhörerformat auf die höchste verfügbare Abtastrate (24bit/96kHz oder 24bit/192kHz). Genau wie die Auswahl, welche Art von Kopfhörern zu bekommen, hat jeder Streaming-Dienst seine Vor- und Nachteile. Diejenigen, die einen schnörkellosen Ansatz für hochwertige Musik zu schätzen wissen, werden jedoch die erschwingliche Natur von Amazon Music HD und alles, was es zu bieten hat, zu schätzen wissen.

Amazons VP of Music, Steve Boom, sagt mir, dass Amazon die HD- und UltraHD-Terminologie gewählt hat, weil es es für ein Massenpublikum verständlicher fand als die aktuelle Terminologie für Audioqualität. Und „Massenpublikum“ ist genau das, was Amazon sucht; Es will nicht, dass Amazon Music HD ein Nischenplayer wie Tidal und andere verlustfreie Musikplattformen wie HDtracks oder Qobuz ist. Wenn Sie einen Musik-Streaming-Dienst bewerten, neigen Sie dazu, neben dem Preis drei Elemente zu berücksichtigen – Benutzererfahrung, Inhaltsbibliothek und natürlich Klangqualität. Die Benutzererfahrung dreht sich um das Design des Dienstes, wie einfach es ist zu bedienen und wie einfach es ist, Musik zu finden, die Ihnen gefällt. Und wir können berichten, dass Amazon Music HD auf der ganzen Linie starke Leistungen erbringt. Noch vor einem Jahrzehnt verbrachte ich meine Wochenenden zwischen den Gängen der Bibliothek und durchknüppelte CD-Hüllen, um neue Musik zu finden. Mit dem Aufkommen von Streaming-Diensten wurde der Prozess jedoch gestrafft. Während ich die Tage des Campings in der Bibliothek vermisse, schwebe ich in der Bequemlichkeit einer schier endlosen Musikbibliothek in meiner Tasche. Amazon Music HD geht noch einen Schritt weiter und bietet mehr als 50 Millionen Songs in CD-Qualität zu einem schwer zu widerstehenden Preis an. Egal, ob Sie ein Audio-Purist oder Gelegenheits-Hörer sind, Amazon Music HD wird Ihnen gut dienen. 4 Sterne, nur weil ich wünschte, es gäbe noch ein paar Features: Wenn ich schon Musik spiele, dann sollte es ASK ME, wenn ich etwas anderes spielen will, wenn ich etwas an der falschen Stelle tippe. Apropos Tippen an der falschen Stelle, die drei Punkte rechts von einem Song hat eine Auswahlzone, die SO SMALL ist, dass Sie es genau tippen müssen.